Schlüsselnummern

Die KFZ Schlüsselnummer dient der exakten Fahrzeugbestimmung und ist sowohl im Fahrzeugschein als auch im KFZ Brief eingetragen. Dabei ist die erste KFZ Schlüsselnummer die Herstellernummer, für jeden Fahrzeughersteller sind feste Nummern reserviert und die zweite KFZ Schlüsselnummer wird auch Typschlüsselnummer genannt, weil mit ihr der Fahrzeugtyp identifiziert werden kann, also das genaue Fahrzeugmodell.
Mit Hilfe der KFZ Schlüsselnummern von Herstellern und Fahrzeugtypen lassen sich mehr als 12.000 verschiedene Fahrzeugeinstufungen vornehmen. Für die Beitragshöhen in der KFZ Versicherung sind die KFZ Schlüsselnummern von immenser Bedeutung, für jede Fahrzeugeinstufung wird eine Typklasse in der Haftpflichtversicherung und eine in der Kaskoversicherung festgelegt, die jährlich veränderbar sind. Die Versicherer Stufen die Fahrzeuge unter bestimmten Aspekte in bestimmte Typklassen, sind Fahrzeuge auffallend häufig am Unfallgeschehen mit hohen Kosten beteiligt, werden diese Typen höher gestuft. Die Regionalklassen werden danach bestimmt, wo das Fahrzeug zugelassen ist. Erfahrungsgemäß steigt die Unfallwahrscheinlichkeit in großen Städten deutlich an, deshalb sind diese in der Versicherung immer teurer als im ländlichen Raum. Wollen Fahrzeugbesitzer sich eine neue günstige Versicherung suchen und machen einen Versicherungsvergleich im Internet, werden sie immer Zuerst nach den KFZ Schlüsselnummern gefragt, ohne diese oder nur mit vagen Angaben kann kein konkretes Versicherungsangebot erstellt werden. Es kommt auch vor, dass die KFZ Schlüsselnummern nur aus "Nullen" bestehen, wenn Fahrzeuge Reimporte sind. Im Internet besteht die Möglichkeit sich über entsprechende Tools die KFZ Schlüsselnummern zu suchen. Immer bedacht werden muss, dass eine korrekte Beitragsberechnung in der KFZ Versicherung nur dann erfolgen kann, wenn die KFZ Schlüsselnummern richtig angeben werden.

Hier finden Sie die Schlüsselnummer Ihres Fahrzeugs. Im folgenden sind alle verfügbaren Hersteller aufgelistet: